Lampen – alles was das Herz begehrt

Wohnzimmer

Lampen sind das A und O wenn es darum geht, einen Raum wohnlich und vor allem gemütlich einzurichten. Der Fachhandel bietet hierbei zum Glück eine schier unendlich große Auswahl, sodass nicht nur für jeden Geschmack eine passende Lampe gefunden wird, sondern auch für jedes Budget etwas Passendes dabei ist. Doch bevor man einfach wild drauflos kauft, sollte man sich detailliert Gedanken darüber machen, wo welche Lampe eingesetzt werden soll. Immerhin ist in einer gemütlichen Sofaecke eine andere Beleuchtung gewünscht als z.B. am Esstisch. Des Weiteren haben die verschiedenen Lampen auch unterschiedliche Ansprüche an die Befestigung und an die Stromversorgung.

Voraussetzungen für die perfekte Beleuchtung schaffen

Bereits beim Bau eines Hauses bzw. bei der Renovierung einer Wohnung sollte überlegt werden, wie bestimmte Räume genutzt und eingerichtet werden. So kommt das Sofa hin, wo die Essecke, wo ein Schreibtisch und wo wird vielleicht eine gemütliche Leseecke eingerichtet? Diese und weitere Fragen sollten im Vorfeld geklärt werden, da nur dann in diesen Bereichen auch für Elektrizität gesorgt werden kann, die ja nun mal unabdingbar für eine entsprechende Beleuchtung ist. Dabei gilt es zu unterscheiden, ob die Stromleitung direkt aus der Wand oder der Decke kommen soll oder ob Steckdosen ausreichend sind. Immerhin haben die verschiedenen Lampen, die man u.a. bei www.wohnlicht.com finden kann, auch unterschiedliche Stromanschlüsse. Des Weiteren muss überlegt werden, wo ein richtig helles Licht benötigt wird und wo ein indirektes Licht oder eine chice Leselampe ausreichend ist. Dort wo man vielleicht auch mal mit dem Laptop sitzt oder seinen Papierkram erledigt, ist in der Regel ein helleres Licht erforderlich. In Bereichen die der Entspannung dienen oder dem Fernsehen, ist es eher ein gedämpftes Licht, was die Gemütlichkeit unterstreicht. Wer an alle Eventualitäten denkt, der hat hinterher die freie Auswahl an Lampen, Leuchten, Stehlampen und indirekten Beleuchtungen, mit denen wunderbar Akzente in einem Raum gesetzt werden können.

Budgetplanung für Lampen und Beleuchtung

Wie eingangs erwähnt ist die Auswahl an Lampen immens groß. Für jeden Geschmack und jeden Verwendungszweck gibt es verschiedene Lampen und Leuchten und auch für jede Größe an Budget ist das Richtige dabei. Wer ein wenig auf seine Finanzen achten muss, der sollte sich ein klares Limit für die Beleuchtung eines bestimmten Raumes setzen. Gepaart mit einer klaren Vorstellung, wie die Lampen aussehen sollen, fällt so der Einkauf um einiges leichter. Selbst wenn man eine sehr außergewöhnliche und damit hochpreisige Lampe ins Auge gefasst hat, kann man sich mit eigenen Budgetvorgaben davor schütze, zu viel Geld auszugeben. Oftmals lassen sich nämlich auch von Designerlampen preisgünstigere Duplikate finden. Man muss nur ein wenig Geduld aufbringen und nach der gewünschten Lampe suchen.

Foto(s): www.wohnlicht.com